Amtsblatt

Das Amts- und Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Bellheim erscheint wöchentlich donnerstags und enthält sämtliche amtliche Bekanntmachungen, Kindergarten- und Schulnachrichten, Bereitschafts- und Notdienste, Kirchennachrichten sowie Meldungen der Vereine und Verbände.

Ansprechpartner:

Verbandsgemeindeverwaltung
Rathaus Bellheim
Frau Johann
Schubertstr. 18
76756 Bellheim

Tel.: 07272 7008-334
E-Mail:

Der Redaktionsschluss für das Amtsblatt ist generell montags 17.00 Uhr. In Kalenderwochen mit gesetzlichen Feiertagen, bzw. Produktionsverschiebungen von Seiten des Verlags, gilt ein vorverlegter Redaktionsschluss. Dieser ist einzuhalten. Später eingehende Nachrichten können nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Verlegungen des Redaktionsschlusses wird frühzeitig im Amtsblatt auf den geänderten Termin hingewiesen.

Information für Bürger/innen der Verbandsgemeinde Bellheim:

Reklamationen wegen Nichtzustellung des Amtsblattes Verbandsgemeinde Bellheim nimmt der Verlag entgegen unter folgender Telefonnummer: 06502 / 9147-335, -336 und -713
oder per E-Mail:


Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt als pdf-Dokument durchblättern oder herunterladen:

Zum aktuellen Amtsblatt


In unserem Online-Amtsblatt können Sie ebenfalls nach Artikel suchen. Die Artikel lassen sich ebenfalls in Rubriken und Orte auswählen.

Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 7 und 8 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Öffentliche Bekanntmachung der Kreisverwaltung Germersheim: Bekanntmachung gemäß § 10 Abs. 7 und 8 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG)

Die Kreisverwaltung Germersheim als zuständige Genehmigungsbehörde gibt gemäß § 10 Abs. 7 und 8 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) i.V.m. § 21 a der 9. Bundes-Immissionsschutzverordnung (9. BImSchV) Folgendes bekannt:

Der Firma juwi Energieprojekte GmbH, vertr. durch Herrn Thomas Broschek, mit Sitz in 55286 Wörrstadt, Energie Allee 1 wurde auf Antrag vom 13.03.2015 gemäß § 4 und 6 BImSchG i.V.m. § 19 Abs. 3 und den §§ 10, 12, 13 BImSchG und i.V.m. mit Ziffer 1.6.2 des Anhanges zur Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) sowie der 9. Bundes-Immissionsschutzverordnung (9. BImSchV) die

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung

zur Errichtung und zum Betrieb

einer Windenergieanlage mit einer Leistung von 3,3 MW vom Typ Vestas V126, 200 m Höhe, Rotordurchmesser 126 m im Windfeld „Gollenberg“, Gemarkung Knittelsheim, auf dem Grundstück:

WEA3 Flurstück Nr. 1585, Az.: 15/1/0397/KNI/IM

UTM-Koordinaten 32.445042 Ost und 5.446892 Nord

mit Bescheid vom 02.01.2018 erteilt.

Hinweis:

Der Genehmigungsbescheid, Az.: 15/1/0397/KNI/IM, erging unter Auflagen.

Auslegung:

Der Genehmigungsbescheid und seine Begründung liegt zwei Wochen, vom 22.01.2018 bis 02.02.2018, während der Dienststunden zur Einsicht bei folgenden Behörden aus:

1. Kreisverwaltung Germersheim, Fachbereich 31- Bauen und Kreisentwicklung - Immissionsschutzbehörde, Zimmer 2.19 (2.OG), Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim während der Dienststunden montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und donnerstags von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

2. Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim, Bauabteilung, Nebengebäude, Zimmer 7, Schubertstr. 18, 76756 Bellheim während der allgemeinen Öffnungszeiten

Rechtsbehelfsbelehrung:

Gegen diesen Bescheid kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei der Kreisverwaltung Germersheim, Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim einzulegen.

Der Widerspruch kann schriftlich oder nach Maßgabe des § 3 a Abs. 2 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) oder zur Niederschrift bei der Kreisverwaltung Germersheim, Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim erhoben werden.

Die öffentliche Bekanntmachung ersetzt gemäß § 10 Abs. 8 BImSchG die Zustellung des Bescheides an die Personen, die Einwendungen erhoben haben.

Der Bescheid und seine Begründung können bis zum Ablauf der Widerspruchsfrist von den Personen, die Einwendungen erhoben haben, schriftlich bei der Kreisverwaltung Germersheim, Fachbereich 31- Bauen und Kreisentwicklung - Immissionsschutzbehörde, Luitpoldplatz 1, 76726 Germersheim angefordert werden.

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Bescheid auch gegenüber Dritten, die keine Einwendungen erhoben haben, als zugestellt.

Germersheim, den 08.01.2018

Kreisverwaltung Germersheim

gez. Dr. Fritz Brechtel, Landrat


Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.30 Uhr
Montag + Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 - 18.00 Uhr
Sozialamt
Dienstags geschlossen
Geänderte Öffnungszeiten

Wegen Wartungsarbeiten des EDV-Systems steht das Einwohnermelde- sowie das Standesamt an folgenden Tagen (Mittwoch jeweils ab 16.00 Uhr) nur eingeschränkt zur Verfügung: 14.02., 14.03., 11.04., 09.05., 13.06., 11.07., 08.08., 12.09., 10.10., 14.11., 12.12.2018.  

Bürgerservice

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen
Mitarbeiter und Abteilungen.

Amtsblatt
Schauen Sie nach aktuellen Bekanntmachungen auf unserer Amtsblatt-Seite.