Waldfriedhof Bellheim

Friedhof & Waldfriedhof

Die Ortsgemeinde Bellheim besitzt einen Friedhof im Ort und einen Waldfriedhof, der sich an der Landstraße zwischen Bellheim und Zeiskam befindet.

Waldfriedhof Bellheim

Nach monatelangen Planungen hat die Gemeinde Bellheim am 14.07.2010 ihren Waldfriedhof seiner offiziellen Bestimmung übergeben. Im ersten Abschnitt wurden 50 Bäume für Waldbestattungen ausgewiesen; im Sommer 2014 erfolgte die Ausweisung weiterer 50 Bäume.

Der Waldfriedhof Bellheim befindet sich an der Landstraße (L 540) zwischen Bellheim und Zeiskam im Anschluss an den Parkplatz an den Holzwiesen und umfasst insgesamt ca. 3 ha Fläche. Das Gelände bleibt nach wie vor Teil des natürlichen Waldes und ist für jedermann frei zugänglich.  

In dem Waldfriedhof wird die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt.

Der naturbelassene Friedhof darf in seinem Erscheinungsbild nicht gestört und verändert werden. Daher ist es untersagt, den Bestattungsplatz zu bearbeiten, zu schmücken oder in sonstiger Form zu ändern.

Weitere Informationen zum Waldfriedhof erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim:

Ansprechpartner
Frau Judith Mayer
Tel. 07272 / 7008-219
E-Mail:

Satzung und Flyer


Friedhof Bellheim

Der Friedhof der Gemeinde Bellheim befindet sich in der Friedhofstraße, die von der Rülzheimer Straße oder  auch der Karl-Silbernagel-Straße angefahren werden kann.

Überlieferungen zufolge wurde der Friedhof bereits im Jahre 1582 an dieser Stelle von den Kirchen eingerichtet; seit 1686 ist der Friedhof im Besitz der Gemeinde. Seither wurde der Friedhof mehrfach erweitert. Bei der letzten großen Erweiterung im Jahre 1992, die auf der Ostseite erfolgte, wurden drei neue Grabfelder mit 220 Grabstätten angelegt. Insgesamt umfasst der Friedhof eine Fläche von 1,9 ha, auf der sich ca. 1.700 Grabstellen befinden.

Auch in der Gemeinde Bellheim nimmt der Trend zu Urnenbestattungen weiter zu. Als Alternative zu den Urnenerdgrabstätten wurden im Jahr 2009 vier Urnenstelen mit je vier Urnenkammern aufgestellt. Aufgrund der starken Nachfrage wurden weitere Urnenstelen angeschafft; die Anlage besteht derzeit aus 24 Stelen.

Weitere Informationen zum Friedhof erhalten Sie bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim:

Ansprechpartner

Frau Judith Mayer
Tel. 07272 / 7008-219
E-Mail:

Satzung