Informationen von A bis Z

Haben Sie Fragen zur Ausstellung eines Passes oder Reisepasses, Wohnungsan- und Abmeldung, Hundesteuer oder Beglaubigungen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner in unserer Verbandsgemeindeverwaltung.


Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Verfahren

Verfahrensbereich Vorgang Authentisierung Gebührenpflicht
Meldewesen Antrag auf Ausstellen einer einfachen Meldebescheinigung mit nPA/ eAT gebührenpflichtig
Meldewesen Antrag auf Ausstellen einer erweiterten Meldebescheinigung mit nPA/ eAT gebührenpflichtig

Leistungsbeschreibung

Sie erhalten nach Ihrer An- oder Abmeldung bei der Meldebehörde eine schriftliche Bestätigung in Form einer amtlichen Meldebestätigung.

Die amtliche Meldebestätigung enthält Familienname, Vornamen, Doktorgrad, Geburtsdatum, Einzugs- oder Auszugsdatum, Datum der An- oder Abmeldung, Anschrift und einen Hinweis darauf, ob es sich um eine alleinige Wohnung, Haupt- oder Nebenwohnung handelt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • ein Personaldokument (z. B. Personalausweis oder Reisepass) als Identitätsnachweis und zur Änderung der Wohnungsangaben

Welche Gebühren fallen an?

Die amtliche Meldebestätigung ist gebührenfrei.

Rechtsgrundlage

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.30 Uhr
Montag + Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 - 18.00 Uhr
Sozialamt
Dienstags geschlossen
Geänderte Öffnungszeiten:

Wegen Wartungsarbeiten des EDV-Systems steht das Einwohnermelde- sowie das Standesamt an folgenden Tagen (Mittwoch jeweils ab 16.00 Uhr) nur eingeschränkt zur Verfügung: 14.02., 14.03., 11.04., 09.05., 13.06., 11.07., 08.08., 12.09., 10.10., 14.11., 12.12.2018. 

Bürgerservice

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen
Mitarbeiter und Abteilungen.

Amtsblatt
Schauen Sie nach aktuellen Bekanntmachungen auf unserer Amtsblatt-Seite.
Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK