Ankündigung Baumfällungen

Waldfestplatz Bellheim

Weitere Eichen auf dem Waldfestplatz abgestorben oder schwer geschädigt

Bei der Baumkontrolle im Bereich des Waldfestplatzes/Abenteuerspielplatzes wurden zwei weitere abgestorbene sowie eine stark geschädigte Eiche festgestellt. Schon im letzten Jahr mussten vier mächtige Bäume in diesem Bereich gefällt werden.

Offenbar fordert die extreme Trockenheit der letzten Jahre weiterhin ihren Tribut. Obwohl die betreffenden Bäume im Frühjahr noch normal ausschlugen, sind sie nun in kürzester Zeit völlig vertrocknet, trotz der ausreichenden Niederschläge in diesem Jahr.

Die abgestorbenen Bäume werden nun so schnell als möglich gefällt, die geschädigte Eiche in einem weiteren Versuch so weit wie möglich zurückgeschnitten, in der Hoffnung auf einen Nottrieb. Mithilfe der für die Fällung erforderlichen 30-Meter Hebebühne werden alle auffälligen Bäume des Waldbereichs auch im Kronenbereich kontrolliert ggf. Totholz entfernt.

In der kommenden Pflanzsaison werden wieder Ersatzbäume gepflanzt. Wenn die Schäden und damit einhergehende Fällungen aber weiter fortschreiten, wird sich der Charakter des Waldfestplatzes leider wandeln. Es werden daher vorsorglich mehr Bäume gepflanzt, als abgängig sind. Leider kann der gesunkene Grundwasserspiegel nicht einfach angehoben werden, es wurden aber bereits Vorkehrungen getroffen, auch alte Bäume bewässern zu können. Das derzeitige feuchte Jahr lässt aber befürchten, dass es für Bewässungsmaßnahmen bereits zu spät sein könnte, da auch der Regen der letzten zwei Monate nicht ausgereicht hat, die Eichen zu retten.

Ältere Einwohner/innen werden sich erinnern, dass der Graben entlang des Kriegerdenkmalwegs vor allem hinter dem Ehrenmal selbst, also in unmittelbarer Nachbarschaft des Waldfestplatzes, häufig Wasser führte oder doch wenigstens feucht war. Das ist aber seit vielen Jahren nicht mehr der Fall, ein deutliches Zeichen für den Rückgang des Grundwasserspiegels, der auch durch eine Grundwassermessstelle in der Nähe bestätigt wird.

Hermann-Josef Schwab
Gemeinde Bellheim
Erster Beigeordneter




Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK