Naturschätze in Ottersheim – Herbst und Winter Fotowettbewerb 2021

Naturschätze in Ottersheim

Corona hat unser Leben sprichwörtlich auf den Kopf gestellt. Positiver Effekt ist unter anderem, dass viele Mitbürgerinnen und Mitbürger unsere herrliche Landschaft nutzen, um frische Luft zu tanken. Viele sind dabei mit Handy und Foto-Apparat ausgerüstet.

Die Idee:

Die Gemeinde lobt einen Fotowettbewerb aus. Alle Ottersheimer sind dazu aufgerufen, sich auf fotografische Entdeckungsreise zu begeben bzw. ihr Archiv zu durchforsten und die vielfältigen Facetten der Ottersheimer Natur in den Herbst- und Wintermonaten (Mitte September bis Mitte März) mit eindrucksvollen Bildern zu belegen und zu präsentieren.
Eine Jury prämiert die ausdrucksstärksten Motive. Die 3 besten Aufnahmen werden mit Geldpreisen prämiert.

Was gibt es für die Teilnehmer zu gewinnen?

1. Preis: 50.- Euro- Gutschein KFZ/Landtechnik Zwißler
2. Preis: 40,- Euro – Gutschein Landmetzgerei Roland Benz
3. Preis 30.- Euro – Gutschein Eisoase – Karin Jennewein
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wie werden die Fotos eingereicht?

Die Teilnahme ist kostenlos. Schicken Sie Ihre schönsten Bilder (maximal 3 Aufnahmen pro Einsender bzw. Fotograf unter Beachtung der Teilnahmebedingungen an:

Gemeinde Ottersheim
Gerald Job
Haardtwiesen 50
76879 Ottersheim
"Naturschätze in Ottersheim“
E-Mail:

Einsendeschluss ist der 31. März 2021

Teilnahmebedingungen für Fotowettbewerb Naturschätze in Ottersheim – Herbst und Winter

1. Teilnahme und Veranstalter
Die Teilnahme ist kostenlos. Veranstalter ist die Gemeinde Ottersheim. Einsendeschluss ist der 31.03.2021 (eintreffend).

2. Motive und Bewertung

Zugelassen sind Motive aus der Natur der Gemarkung von Ottersheim bei Landau. (Keine Gartenpflanzen etc.) Die Jury vergibt die Preise 1 – 3.
Jurymitglieder sind Christiane und Pirmin Hilsendegen, Milena Kramer, Klaus Kröper und Gerald Job.
Der Veranstalter behält sich vor, Bilder zu disqualifizieren, die offensichtlich gegen die Verhaltensregeln für Naturfotografen verstoßen. Digital manipulierte Bilder, Bilder von Haus- und Hoftieren, Bilder, die Zuchtformen von Wildpflanzen zeigen und Bilder, die nicht in der Ottersheimer Gemarkung aufgenommen wurden, sind nicht zugelassen.

3. Bilder
Es dürfen maximal 3 Bilder pro Einsender bzw. Fotograf eingereicht werden. Zugelassen sind digitale Farbbilder auf CD oder per Mail (keine Abzüge, keine Ausdrucke, keine Schwarz-Weiß-Aufnahmen und keine Panoramabilder!).

Der Titel der Bilddateien muss aus Autorennamen, Bildtitel und Bildnummer (1 – 3) bestehen
(z. B. MuellerMax_Baer_1.jpg).

4. Digitale Bearbeitung
Wir legen Wert auf echte Naturdokumente, deshalb sind nachträgliche Veränderungen des Bildes und der Bildaussage nicht gestattet. Erlaubt sind übliche moderate Bildbearbeitungsschritte am ganzen Bild (wie Tonwert, Kontrast, Helligkeit/Gradation, Farbe, Sättigung, Weißabgleich), minimale Reinigungsarbeiten wie Staubentfernung, Sensorfleckenentfernung und Bildausschnitte, wenn diese die Bildaussage nicht verändern. Bei zu starken Bildausschnitten leidet jedoch die Auflösung. Die wahrheitsgetreue Abbildung dessen, was zum Zeitpunkt der Aufnahme im Bild festgehalten wurde, muss erhalten bleiben. Erlaubt sind Mehrfachbelichtungen, wenn die Aufnahmen am gleichen Ort und zur annähernd gleichen Zeit gemacht wurden. Composings (Zusammenfügen mehrerer Bilder oder Bildinhalte), Sandwichaufnahmen und Bilder, die in irgendeiner Weise aus mehr als einem Bild bestehen (HDR, zusammengesetzte Panoramen, Bilder mit Schärfentiefenerweiterung – Focus Stacking etc.), sind nicht erlaubt. Das Hinzufügen oder Entfernen von Tieren, von Teilen von Tieren oder Pflanzen, von störenden Bildelementen oder von Menschen ist ebenfalls nicht erlaubt.

5. Digitale Einsendung:
Es dürfen maximal 3 Bilder pro Einsender bzw. Fotograf eingereicht werden. Eingesendete Bilder per Mail dürfen nur einzeln verschickt werden.

6. Bildrechte, Haftung und Versand
Die Urheber- und Bildrechte für alle eingereichten Bilder müssen beim Fotografen liegen. Die Fotografen behalten das Copyright für ihre Bilder zu jeder Zeit und werden bei jeder Veröffentlichung als Autoren neben ihrem Bild genannt. Mit ihrer Teilnahme am Wettbewerb räumen die Fotografen dem Veranstalter das Recht ein, ihre Bilder für folgende Zwecke honorarfrei zu nutzen:

- Für Ausstellungen der prämierten Bilder im Rahmen des Wettbewerbs,
- für die Berichterstattung über den Wettbewerb in den Publikationen und Internetseiten des Veranstalters
- Die Nutzung der Bilder für Werbezwecke für den Wettbewerb und die Ausstellungen in den Publikationen des Veranstalters sowie in ausgewählten Medien, die darüber berichten.
- Bei Veröffentlichungen der Gemeinde Ottersheim.

Eine über die oben aufgeführten Zwecke hinausgehende Nutzung der Bilder wird nur nach Rücksprache mit dem Fotografen stattfinden. Die Fotos dürfen nicht durch Agenturen oder Verlage gesperrt sein. Für Ansprüche Dritter, Beschädigung und Verlust der Einsendung, auch auf dem Postweg, übernimmt der Veranstalter keine Haftung. Die Einsendung ist so zu verpacken, dass sie durch den Transport nicht beschädigt werden kann. Digital eingereichte Bilder werden nicht zurückgesandt.

7. Datenschutz
Die von den Einsendern eingereichten Daten werden von uns nur zur o.g. Nutzung gespeichert und verwendet. Bei einer Veröffentlichung der Gewinner-Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbs werden sie an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.
Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern in der Ausschreibung und in den Teilnahmebedingungen die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.

Download als Flyer: Link

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK