Amtsblatt

Das Amts- und Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde Bellheim erscheint wöchentlich donnerstags und enthält sämtliche amtliche Bekanntmachungen, Kindergarten- und Schulnachrichten, Bereitschafts- und Notdienste, Kirchennachrichten sowie Meldungen der Vereine und Verbände.

Kontaktadresse:

Verbandsgemeindeverwaltung
Rathaus Bellheim
Schubertstr. 18
76756 Bellheim

Tel.: 07272 7008-101
E-Mail:

Der Redaktionsschluss für das Amtsblatt ist generell montags 17.00 Uhr. In Kalenderwochen mit gesetzlichen Feiertagen, bzw. Produktionsverschiebungen von Seiten des Verlags, gilt ein vorverlegter Redaktionsschluss. Dieser ist einzuhalten. Später eingehende Nachrichten können nicht mehr berücksichtigt werden. Bei Verlegungen des Redaktionsschlusses wird frühzeitig im Amtsblatt auf den geänderten Termin hingewiesen.

Information für Bürger/innen der Verbandsgemeinde Bellheim:

Reklamationen wegen Nichtzustellung des Amtsblattes Verbandsgemeinde Bellheim nimmt der Verlag entgegen unter folgender Telefonnummer: 06502 / 9147-335, -336 und -713
oder per E-Mail:



 


Hier können Sie das aktuelle Amtsblatt als pdf-Dokument durchblättern oder herunterladen:

Hinweis: Das Öffnen der PDF-Datei kann je nach Ihrer Internetgeschwindigkeit etwas dauern!

Alternativ: Lesen der aktuellen Amtsblattausgabe als ePaper für Handy oder Tablet über den folgenden Link: https://archiv.wittich.de/?titel_nr=104&last=1


                                          


In unserem Online-Amtsblatt können Sie ebenfalls nach Artikel suchen. Die Artikel lassen sich ebenfalls in Rubriken und Orte auswählen.

Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen

mit den Gemeinden St. Nikolaus Bellheim, St. Georg Knittelsheim, St. Martin Ottersheim, St. Bartholomäus Zeiskam, St. Johannes Lustadt, St. Laurentius Lustadt, St. Michael Weingarten

So erreichen Sie uns:

Kath. Pfarramt Hl. Hildegard von Bingen, Hintere Straße 1, 76756 Bellheim, Tel. 07272/973050, Fax 07272/9730519, Mail:

Öffnungszeiten:

Mo + Fr 9-12 Uhr, Mi 9.30-12 Uhr, Di + Do 15-17 Uhr

Hl. Messen können jederzeit auch telefonisch im Pfarramt Bellheim sowie in Knittelsheim (Herr Starck – Sakristei oder Tel. 06348/8969) und Zeiskam (Frau Humbert, Tel. 06347/6322) bestellt und bezahlt werden

Kontaktadressen:

Pfr. Thomas Buchert:

Pater Paul Salamon:

Diak. Hanspeter Imhoff:

Pastoralreferent Martin Fischer:

Seelsorglicher Notdienst der Pfarreien Bellheim, Germersheim, Rülzheim: 0176/66024810

Do, 12.09.

Bellheim 18:00 Rosenkranzgebet

Ottersheim 18:00 Anbetung

Knittelsheim 18:30 Eucharistiefeier

Fr, 13.09. Hl. Johannes Chrysostomus

Bellheim 18.30 Eucharistiefeier für die armen Seelen

Ottersheim 19:00 Rosenkranzgebet

Sa, 14.09. Kreuzerhöhung – Caritas-Kollekte

Hs. Edelberg 16:30 Wortgottesdienst mit Kommunion

Knittelsheim 18:00 Rosenkranzgebet

Zeiskam 18:00 Rosenkranzgebet

Knittelsheim 18:30 Eucharistiefeier für Werner Weber (Jgd.)

Zeiskam 18:30 Eucharistiefeier

So, 15.09. 24. Sonntag im Jahreskreis – Caritas-Sonntag – Caritas-Kollekte

Bellheim 09:00 Eucharistiefeier für die Pfarrei – Dankamt nach Meinung; Segnung des Missionskreuzes auf dem Kirchplatz

Ottersheim 09:30 Eucharistiefeier für Rita Ripp, Ella u. Josef Lutz

Weingarten 10:30 Ökumenischer Gottesdienst zum 50-jährigen Bestehen des Musikvereins St. Michael

Ottersheim 15:00 Taufe v. Noah Jannes (Sohn v. Simone u. Michael Jochim), Luke (Sohn v. Elena u. Stephen Kramer) u. Nora (Tochter v. Laura u. Daniel Kaiser)

Bellheim 18:30 Eucharistiefeier (Pfr. Henrich) 1. Sterbeamt für Ilse Hilderberger

Ottersheim 19:00 Rosenkranzgebet

Mo, 16.09. Hl. Kornelius und Hl. Cyprian

Weingarten 18:30 Eucharistiefeier, anschl. gest. Betstunde

Weingarten 20:00 Komplet

Di, 17.09. Hl. Hildegard von Bingen

Lustadt/U. 18:30 Eucharistiefeier, anschl. gest. Betstunde

Lustadt/U. 20:00 Komplet

Mi, 18.09.

Ottersheim 18:30 Eucharistiefeier, anschl. gest. Betstunde – für Peter Neff; für Josef u. Gertrud Michalczyk, Sohn Roland u. verst. Angeh.

Ottersheim 20:00 Komplet

Do, 19.09.

Zeiskam 18:30 Eucharistiefeier, anschl. gest. Betstunde – zur Mutter Gottes von der immerw. Hilfe (S)

Zeiskam 20:00 Komplet

Fr, 20.09.

Knittelsheim 18:30 Eucharistiefeier, anschl. gest. Betstunde

Knittelsheim 20:00 Komplet

Sa, 21.09.

Lustadt/O. 18:30 Eucharistiefeier, anschl. gest. Betstunde – für Maria Paal u. verst. Angeh.

Lustadt/O. 20:00 Komplet

So, 22.09. 25. Sonntag im Jahreskreis

Bellheim 08:00 Laudes

Bellheim 08:30 Stille Anbetung

Bellheim 09:30 Eucharistiefeier für die Pfarrei; Abschluss der großen Gebetswoche; für alle verst. Priester und Ordensleute der Pfarrei Hl. Hildegard; mit Einführung von P. Dr. Paul Salamon; im Anschluss Begegnung/Umtrunk

Bellheim 09:30 Kinderkirche

Bellheim 18:30 Eucharistiefeier (P. Paul) für Herbert Frank (Jgd.), für Franz Fritsch (Jgd.)

Ottersheim 19:00 Rosenkranzgebet

Sonstiges:

Firmvorbereitung:

Das Vorbereitungswochenende findet am Sa, 14. Sept. von 9.30 bis 17.00 Uhr und am So, 15. Sept. von 15.00 bis 18.00 Uhr im Pfarr– und Jugendheim Bellheim statt. Am Sonntag um 18.30 Uhr feiern wir gemeinsam Gottesdienst, anschließend gemütlicher Ausklang beim Grillen im Pfarrgarten.

Bitte beachten:

Der Firmgottesdienst am Samstag, 9. November, findet in Bellheim um 17.00 Uhr statt!

Für unsere Gebetskreise:

Bellh Do., 19.00 Uhr Gebetskreis charismatische Gemeindeerneuerung in der Beichtkapelle

Caritas-Kleidersammlung am 18.09.2019 in Bellheim – nähere Infos unter der Gemeinde St. Nikolaus

Katholikentag: Jetzt kostenlose Eintrittskarte besorgen

Treffen der Diözese findet am 15. September auf dem Gelände der Landesgartenschau Kaiserslautern statt

Der Katholikentag steht unter dem Leitwort „Weite(r) denken“.

Eröffnet wird der Katholikentag mit einem Gottesdienst, den Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann zelebriert. Das St. Franziskus-Gymnasium und -Realschule aus Kaiserslautern führt dabei die "Missa 4 You(th)" auf. Parallel dazu wird ein Kinder-Gottesdienst angeboten. Anschließend bieten ein Markt der Möglichkeiten und Mitmachangebote für Kinder und Jugendliche Gelegenheit, die verschiedenen Facetten von Kirche auf unterhaltsame Weise kennenzulernen. Den zentralen Themenimpuls des Tages setzt Monsignore Pirmin Spiegel, der aus dem Bistum Speyer stammt, mehrere Jahre in Brasilien gewirkt hat und seit 2012 als Hauptgeschäftsführer des Bischöflichen Hilfswerkes MISEREOR tätig ist.

Am Nachmittag lädt das Bistum zu einem offenen Singen mit Eugen Eckert und Horst Christill ein, bevor um 16 Uhr offiziell der Visionsprozess des Bistums Speyer gestartet wird. „Er soll zu einer Antwort auf die Frage führen, worin wir als Kirche von Speyer unsere Sendung und unseren Auftrag im Hier und Heute konkret erkennen und verwirklichen“, macht Bischof Wiesemann deutlich. Das Bistum wolle diese Suche aktiv angehen, „offen und mit Beteiligung möglichst vieler, denen die Botschaft des Evangeliums am Herzen liegt.“

Weitere Informationen zum Diözesan-Katholikentag, verbunden mit der Möglichkeit, das Faltblatt zum Katholikentag herunterzuladen, auszudrucken und am 15. September als kostenlose Eintrittskarte auf das Gelände der Landesgartenschau Kaiserslautern zu verwenden:

https://www.bistum-speyer.de/news/nachrichten/?no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=9612&cHash=1c570ffa4cdc497f475571af73ff1e84


Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK