Informationen von A bis Z

Haben Sie Fragen zur Ausstellung eines Passes oder Reisepasses, Wohnungsan- und Abmeldung, Hundesteuer oder Beglaubigungen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner in unserer Verbandsgemeindeverwaltung.


/ Kommunale Wirtschaftsförderung

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung

Unter kommunaler Wirtschaftsförderung versteht man allgemein alle Maßnahmen der Wirtschaftsförderung die selbstständig und eigenverantwortlich auf kommunaler Ebene durchgeführt werden.

Im Rahmen der kommunalen Finanzhoheit werden geeignete Maßnahmen zur Erhaltung oder Stärkung der kommunalen Wirtschaftskraft, zur Verbesserung des Arbeitsplatzangebots, ggf. auch zur Verbesserung der örtlichen Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen ergriffen.

Durch Schaffung günstiger Rahmenbedingungen soll einerseits der aktuelle Bestand an Gewerbe- und Industrie gehalten werden, andererseits im Rahmen städtebaulicher- und raumplanerischer Rahmenbedingungen akitives Standortmarketing betrieben werden.

Instrumente einer aktiven kommunale Wirtschaftsförderung:

  • Schaffung von Infrastruktur (Erschließung, Flächenmanagement)
  • Verkehrstechnische Anbindung
  • Gründerzentren, Gewerbeparks
  • Finanzielle Rahmenbedingungen im Rahmen gesetzlicher Vorgaben

Hierzu zählen insbesondere:




  • Besondere Mietkonditionen und Kaufpreise
  • Bürgschaften im Rahmen strenger gesetzlicher Vorgaben
  • Günstige Steuern und Gebührensätze (Gewerbesteuerhebesatz und Entsorgung)
Maßnahmen der kommunalen Wirtschaftsförderung können flankiert werden durch die  Regionale Wirtschaftsförderung

 

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeiten sind höchst unterschiedlich geregelt.

Sie können direkt beim Bürgermeister / Wirtschaftsförderungsdezernent, bei eigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaften oder einem Amt bzw. Sachgebiet der Verwaltung liegen.

Wenden Sie sich an die für den ausgewählten Ort (Bezugsort) zuständige:

  • Kreisverwaltung / Verwaltung der kreisfreien Stadt
  • Stadtverwaltung einer kreisangehörigen Stadt
  • Verbandsgemeinde- oder Gemeindeverwaltung

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.30 Uhr
Montag + Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 - 18.00 Uhr
Sozialamt
Dienstags geschlossen
Geänderte Öffnungszeiten:

Wegen Wartungsarbeiten des EDV-Systems steht das Einwohnermelde- sowie das Standesamt an folgenden Tagen (Mittwoch jeweils ab 16.00 Uhr) nur eingeschränkt zur Verfügung: 14.02., 14.03., 11.04., 09.05., 13.06., 11.07., 08.08., 12.09., 10.10., 14.11., 12.12.2018. 

Bürgerservice

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen
Mitarbeiter und Abteilungen.

Amtsblatt
Schauen Sie nach aktuellen Bekanntmachungen auf unserer Amtsblatt-Seite.
Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK