Informationen von A bis Z

Haben Sie Fragen zur Ausstellung eines Passes oder Reisepasses, Wohnungsan- und Abmeldung, Hundesteuer oder Beglaubigungen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner in unserer Verbandsgemeindeverwaltung.


/ Was muß ich bei einer Bestattung alles beachten?

Zuständige Mitarbeiter

Frau Judith Mayer

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Vor einer Bestattung muß der Sterbefall beurkundet werden. Die Bescheinigung über Sterbefall für die Bestattung wird bei dem Standesamt, in dessen Bereich die Person verstorben ist, ausgestellt. Der Bestattungstermin wird dann vom Bestattungsunternehmen in Absprache mit den Angehörigen und der Friedhofsverwaltung der Verbandsgemeindeverwaltung festgelegt. Die Angehörigen müssen dann einen "Antrag auf Bestattung" stellen, in dem sie sich zur Herrichtung und Pflege sowie zur Übernahme der Bestattungsgebühren gemäß der Friedhofsgebührensatzung verpflichten.
Eine abschließende Entscheidung, welche Grabstätte in Frage kommt, trifft jedoch die Friedhofsverwaltung.
Für eine Bestattung werden folgende Unterlagen benötigt:
- Antrag auf Bestattung
- Bescheinigung über Sterbefall für die Bestattung
- Bestattungsgenehmigung
Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK