Rathaus Bellheim

Stellenangebote

In der Verbandsgemeinde Bellheim mit über 13.800 Einwohnern sind zur Zeit folgende Stellen zu besetzen:


  • Leiter der Bauabteilung (m/w/d)

    Stellenausschreibung

    Bei der  Verbandsgemeinde Bellheim mit rund 13.800 Einwohnern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines  

    Leiters in der Bauabteilung (m/w/d)

    in Vollzeit zu besetzen. Sofern dies aufgrund der Bewerberlage realisierbar ist, ist auch eine Besetzung in Teilzeit möglich.

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

    • Koordination und Steuerung der Verwaltungsaufgaben und -abläufe innerhalb des Fachbereichs Bauen, zu dessen Aufgaben u.a. die Bereiche Hoch-, Tiefbau, Straßen- und Brückenbau, Ausbau und Unterhaltung des kommunalen Straßen- und Wegenetzes, Unterhaltung der Grünanlagen, Spiel- und Sportplätze sowie die Bereiche Gewässer-, Landespflege, Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutz gehören
    • Bauleitplanung, Ortsentwicklung/Dorferneuerung, städtebauliche Verträge, Raumordnung sowie Landes- und Verkehrsplanung
    • Werkleitung für den Eigenbetrieb Abwasserentsorgung und stellvertretende Werkleitung für den Eigenbetrieb Nahwärmeversorgung und Energieerzeugung (optional)
    • Vertretung der Verbandsgemeinde und verbandsangehörigen Ortsgemeinden in den kommunalen Gremien und Ausschüssen

     Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie eine Laufbahnprüfung für das Dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder eine Prüfung zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (Angestelltenprüfung II) erfolgreich abgelegt haben. Die Stelle eignet sich ebenfalls für Bewerber/innen mit abgeschlossenem Bachelor-, Master-, FH-, Hochschul- oder Universitätsstudium der Fachrichtung Architektur, Raum- und Umweltplanung oder Bauingenieurwesen. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung und fundierte Fachkenntnisse im Bauplanungs-, Bauordnungs- und Verwaltungsverfahrensrecht sowie in den Sonderbauvorschriften (z. B. Brandschutz) sind von Vorteil. Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent sowie gute PC-Kenntnisse im Bereich MS-Office setzen wir neben der Fähigkeit, Ihre Mitarbeiter/innen zu motivieren und fachlich anzuleiten, als selbstverständlich voraus.

     Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Besoldung bis Besoldungsgruppe A 13 bzw. vergleichbare Entgeltgruppe nach dem TVöD möglich.

     Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen Herr Gschwind, Tel. 07272/7008-330, zur Verfügung. 

     Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 29.03.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Personalabteilung, Schubertstraße 18, 76756 Bellheim oder per E-Mail  an .

     Von der Übersendung von Originalen sowie Bewerbungsmappen bitten wir abzusehen, da eine Rücksendung der Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt.

    Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

    Download: Stellenausschreibung


  • Bauingenieur (m/w/d) bzw. Sachbearbeiter mit baufachlichen Erfahrungen (m/w/d)

    Stellenausschreibung

    Die Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim mit rund 13.800 Einwohnern besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams eine zusätzliche Stelle als

    Bauingenieur (m/w/d)

    bzw.

    Sachbearbeiter mit baufachlichen Erfahrungen (m/w/d)

    in Vollzeit. Sofern dies aufgrund der Bewerberlage realisierbar ist, ist auch eine Besetzung in Teilzeit mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit möglich.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
    ·       Projektsteuerung und -begleitung sowie Planung bis Objektüberwachung/-betreuung von Investitions-   und Unterhaltungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Straßenbau- und Abwasserbeseitigungsanlagen
    ·      Ausbau und Unterhaltung der öffentlichen Wasserläufe
    ·      Vertragswesen/Rechnungsprüfung der Leistungen für Architekten und Ingenieure (HOAI)
    ·      Grundstücksverwaltung

     Ihr Profil:

    ·      abgeschlossenes Studium als Bauingenieur/in (Dipl.-Ingenieur/in (FH)/Bachelor) oder Laufbahnbefähigung für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung  Verwaltung/Verwaltungsbetriebswirtschaft (ehemals gehobener Dienst) oder Verwaltungsfachwirt (Angestelltenprüfung II)
    ·      gute Kenntnisse im Vergaberecht sowie in der Objektbetreuung und Bauleitung
    ·      Organisationsgeschick und wirtschaftliches Verständnis
    ·      sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
    ·      Einsatzbereitschaft, Flexibilität, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
    ·      mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Bereichen ist von Vorteil

     Die Vergütung/Besoldung erfolgt abhängig von der beruflichen Qualifikation bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. vergleichbare Entgeltgruppe TVöD.

     Als Ansprechpartner für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Gschwind (Tel.: 07272/7008-330) und Herr Hofsäß (fachlich, Tel.: 07272/7008-403) zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 29.03.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Personalabteilung, Schubertstraße 18, 76756 Bellheim oder per E-Mail an .

    Wir bitten von der Übersendung von Originalen sowie Bewerbungsmappen abzusehen, da eine Rücksendung der Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

    Download: Stellenausschreibung


  • Sachbearbeiter, Schwerpunkt Umsatzsteuerrecht (m/w/d)

    Stellenausschreibung

    Bei der Verbandsgemeinde Bellheim mit über 13.800 Einwohnern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

    Sachbearbeiters, Schwerpunkt Umsatzsteuerrecht  (m/w/d)

    zu besetzen.

    Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

    • Konzipierung  und Einführung eines Systems zur Erfüllung der steuerlichen Pflichten (Tax Compliance) sowie Aufbau einer verbindlichen Umsatzsteuerrichtlinie für die Verbandsgemeinde Bellheim
    • Umsetzung der Neuregelungen der Unternehmereigenschaft von juristischen Personen des öffentlichen Rechts (§ 2 b UStG)
    • Laufende Bearbeitung steuerrechtlicher Fragestellungen für die Verbandsgemeinde Bellheim und ihrer Ortsgemeinden
    • Fertigung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Jahressteuererklärung, auch für die Eigenbetriebe der Verbandsgemeinde
    • Vorbereitung und Begleitung von Umsatzsteuersonderprüfungen durch das Finanzamt
    • Bearbeitung von Körperschaftssteuererklärungen
    • Prüfung bestehender Verträge und Beratung beim Abschluss neuer Verträge mit umsatzsteuerrechtlichen Sachverhalten
    • Mitarbeit in der Finanzbuchhaltung und der Erstellung der Jahresabschlüsse
    • Mitarbeit bei Beitrags- und Steuerveranlagungen
    • Weitere Aufgaben aus dem Bereich des Finanzmanagements

      Ihr Profil:

    • Laufbahnbefähigung für das zweite oder dritte Einstiegsamt der Fachrichtung  Verwaltung und Finanzen im Bereich Verwaltung bzw. Finanzverwaltung oder Verwaltungsbetriebswirt, Finanzwirt/in, abgeschlossenes Studium Dipl. Finanzwirt/in (FH)
    • Erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r, Verwaltungsfachwirt /in (Angestelltenlehrgang I oder II)
    • Studium mit betriebswirtschaftlichem Abschluss mit der Schwerpunkt Steuerrecht oder erfolgreicher Abschluss als Steuerfachwirt/in oder als geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in

    darüber hinaus sind

    • umfassende  Fachkenntnisse  und  Berufserfahrung  im  Steuerrecht,  vorzugsweise  im  Umsatzsteuerrecht 
    • ein hohes Maß an Eigenmotivation, Flexibilität und Teamfähigkeit
    • sehr gute Kenntnisse in Office-Produkten
      erforderlich.

    Wir bieten Ihnen:
    Eine unbefristete Voll- oder Teilzeitstelle.
    Die Vergütung erfolgt abhängig von der beruflichen Qualifikation bis zur Besoldungsgruppe A 10 bzw. ver-gleichbare Entgeltgruppe TVÖD.
    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 29.03.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Personalabteilung, Schubertstraße 18, 76756 Bellheim oder per E-Mail an    Als  Ansprechpartner  für  weitere    Informationen  stehen  Ihnen  Herr Gensheimer, Tel.: 07272/7008-222, und Herr Gschwind, Tel. 07272/7008-330, zur Verfügung.

    Von der Übersendung von Originalen sowie Bewerbungsmappen bitten wir abzusehen, da eine Rücksen-dung der Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

    Download: Stellenbeschreibung

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08.00 - 12.30 Uhr
Montag + Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch
14.00 - 18.00 Uhr
Sozialamt
Dienstags geschlossen
Geänderte Öffnungszeiten

Wegen Wartungsarbeiten des EDV-Systems steht das Einwohnermelde- sowie das Standesamt an folgenden Tagen (Mittwoch jeweils ab 16.00 Uhr) nur eingeschränkt zur Verfügung: 09.01., 13.02., 13.03., 10.04., 08.05., 12.06., 10.07., 14.08., 11.09., 09.10., 13.11., 11.12.2019.  

Bürgerservice

Informieren Sie sich über unsere Dienstleistungen
Mitarbeiter und Abteilungen.

Amtsblatt
Schauen Sie nach aktuellen Bekanntmachungen auf unserer Amtsblatt-Seite.
Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK