Rathaus Bellheim

Stellenangebote

In der Verbandsgemeinde Bellheim mit über 13.800 Einwohnern sind zur Zeit folgende Stellen zu besetzen:


  • Ausbildungsstelle zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) zum 1. August 2020

    Stellenausschreibung

    Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim ist zum 1. August 2020 eine Ausbildungsstelle

    zum/zur Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

    zu besetzen.

    Die Ausbildung dauert drei Jahre. Der praktische Teil wird in verschiedenen Abteilungen der Verbandsgemeindeverwaltung vermittelt. Parallel hierzu findet die theoretische Ausbildung in der Berufsschule Landau sowie beim Kommunalen Studieninstitut in Ludwigshafen statt.

    Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir mindestens einen guten qualifizierten Sekundarabschluss I (mittlere Reife) mit nachgewiesenen, im Durchschnitt befriedigenden Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch  im letzten (aktuellen) Schul- oder Berufsschulzeugnis.

    Daneben sollten eine ausgeprägte Vorliebe für schriftliche Tätigkeiten, ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten und Interesse an einer bürgernahen Kommunalverwaltung vorhanden sein. Engagement, Zuverlässigkeit und gute Umgangsformen setzen wir als selbstverständlich voraus.

    Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis spätestens 16. August 2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Personalabteilung, Schubertstraße 18, 76756 Bellheim oder per E-Mail an .

    Von der Übersendung von Originaldokumenten bitten wir abzusehen, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich im PDF-Format und als eine Datei. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

    Für Rückfragen steht Ihnen Frau Herzog, Tel.: 07272/7008-330, gerne zur Verfügung.

    Download: Stellenbeschreibung


  • Stellvertretende Leitung (m/w/d) Kindertagesstätte „Flohzirkus“

    Stellenausschreibung

    In der Kindertagesstätte „Flohzirkus“ der Ortsgemeinde Bellheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

    stellvertretenden Leitung (m/w/d)

    zu besetzen.

    Verantwortung übernehmen, Vertrauen schaffen, Vielfalt leben
    – gehören für Sie zu Ihrem Berufsalltag.
    Belastbarkeit, Beharrlichkeit, Begeisterungsfähigkeit
    – sehen Sie als Ihre Stärken.

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
    - Neben dem Leiter der Kindertagesstätte sind Sie für alle Belange der Kinder, der Eltern und des
    Personals der Einrichtung während des gesamten Tagesablaufes zuständig
    - Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung i. S. d. Kindertagesstättengesetzes
    und der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz, unter
    Berücksichtigung des Situationsansatzes der sozialpädagogischen Praxis, welche sich wiederum an den Bedürfnissen der Kinder und deren Familien orientiert
    - Teamführung und Teamentwicklung

    Wir erwarten:
    - eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in mit mehrjähriger Berufserfahrung und einer entsprechenden Weiterbildung im Leitungsbereich bzw. die Bereitschaft eine solche Weiterbildung zu absolvieren, Sozialpädagoge/-in, Sozialarbeiter/-in und Absolvent/-in einschlägiger pädagogischer Studiengänge an Hochschulen mit mehrjähriger praktischer Erfahrung
    - Motivation und Freude an der Tätigkeit
    - Bereitschaft zur Übernahme von Führungsverantwortung
    - Erfahrung in der offenen Arbeit

    Die Aufgaben als stellvertretende Leitung können jederzeit erweitert werden.
    Die Stelle ist nach Entgeltgruppe S 15 TVöD vergütet.

    Bei Interesse senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 22. Juli 2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Personalabteilung, Schubertstraße 18, 76756 Bellheim oder per E-Mail an .
    Von der er Übersendung von Originaldokumenten bitten wir abzusehen, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Elektronische Bewerbungen bitte ausschließlich im PDF-Format und als eine Datei. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen datenschutzgerecht vernichtet.

    Als Ansprechpartner für weitere Informationen stehen Ihnen der Einrichtungsleiter, Herr Jürgen Braun, unter Tel.: 07272/8009 oder die Personalabteilung unter Tel.: 07272/7008-533 gerne zur Verfügung.

    Download: Stellenbeschreibung



Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK