Informationen von A bis Z

Haben Sie Fragen zur Ausstellung eines Passes oder Reisepasses, Wohnungsan- und Abmeldung, Hundesteuer oder Beglaubigungen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner in unserer Verbandsgemeindeverwaltung.


/ Wo kann ich meinen Hund anmelden und wie hoch ist die Hundesteuer?

Leistungsbeschreibung

Bellheim: Die Hundesteuer beträgt für Hunde, die innerhalb des Gemeindegebietes gehalten werden:


Haushaltsjahr 2020

Haushaltsjahr 2021

für den ersten Hund

40  €

40  €

für den zweiten Hund

70  €

70  €

für jeden weiteren Hund

100  €

100  €

für den ersten gefährlichen Hund 

320  €

320  € 

für den zweiten gefährlichen Hund

560  €

560  € 

für jeden weiteren gefährlichen Hund

800  €

800  €


Knittelsheim: Die Hundesteuer beträgt für Hunde, die innerhalb des Gemeindegebietes gehalten werden:


Haushaltsjahr 2019

Haushaltsjahr 2020


für den ersten Hund

50  €

50  €

für den zweiten Hund

100  €

100  €

für jeden weiteren Hund

150  €

150  €

für den ersten gefährlichen Hund 

320  €

320  € 

für den zweiten gefährlichen Hund

560  €

560  € 

für jeden weiteren gefährlichen Hund

800  €

800  €


Ottersheim: Die Hundesteuer beträgt für Hunde, die innerhalb des Gemeindegebietes gehalten werden:


Haushaltsjahr 2019

Haushaltsjahr 2020

für den ersten Hund

40  €

40  €

für den zweiten Hund

70  €

70  €

für jeden weiteren Hund

100  €

100  €

für den ersten gefährlichen Hund 

320  €

320  € 

für den zweiten gefährlichen Hund

560  €

560  € 

für jeden weiteren gefährlichen Hund

800  €

800  €


Zeiskam: Die Hundesteuer beträgt für Hunde, die innerhalb des Gemeindegebietes gehalten werden:


Haushaltsjahr 2019

Haushaltsjahr 2020

für den ersten Hund

60  €

60  €

für den zweiten Hund

105  €

105  €

für jeden weiteren Hund

150  €

150  €

für den ersten gefährlichen Hund 

480  € 

480  € 

für den zweiten gefährlichen Hund

840  € 

840  € 

für jeden weiteren gefährlichen Hund

1.200  €

1.200  €


Jede Anschaffung eines Hundes bzw. Bestandsveränderung oder Wohnortwechsel ist innerhalb von 14 Tagen bei der Verbandsgemeindeverwaltung anzuzeigen.

Ein Formular zur An- bzw. Abmeldung eines Hundes können Sie hier herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an die Verbandsgemeindeverwaltung übersenden.

Hundesteuer-Anmeldung-FORMULAR.pdf
Hundesteuer-Abmeldung-FORMULAR.pdf

Benutzen Sie bitte zum Lesen und zum Download der von uns zur Verfügung gestellten Textanhänge und Formblätter den aktuellen Acrobat-Reader. Sollten Sie nicht über den Reader verfügen, können Sie diesen über den nachstehenden Button kostenlos downloaden.
Adobe Acrobat Reader

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK