Informationen von A bis Z

Haben Sie Fragen zur Ausstellung eines Passes oder Reisepasses, Wohnungsan- und Abmeldung, Hundesteuer oder Beglaubigungen? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner in unserer Verbandsgemeindeverwaltung.


/ Kann ich einen neuen Führerschein auch in Bellheim beantragen, oder muss ich dazu nach Germersheim?

Zuständige Mitarbeiter

Frau Martina Völker

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Umtausch eines Führerscheines in einen EU-Kartenführerschein


- Der Antrag kann bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bellheim, Zimmer 17, gestellt werden.

- Wegen der erforderlichen Unterschrift muss der Antragsteller persönlich erscheinen.

- Vorzulegen sind der alte Führerschein, 1 Lichtbild sowie der Personalausweis.

- Die Gebühr für die Umschreibung beträgt 24,-- Euro und ist bei der Antragstellung zu entrichten.

- Inhaber der alten Klasse 3, die in der Land- oder Forstwirtschaft tätig sind, können zusätzlich die Führerscheinklasse T (für land- oder forstwirtschaftliche Zugmaschinen die schneller als 32 km/h fahren) beantragen. Hierfür wird ein Nachweis über die land- oder forstwirtschaftliche Tätigkeit benötigt.

Beantragung eines Führerscheines wegen Verlust oder Diebstahl des bisherigen Führerscheines

Der Antrag ist bei der Kreisverwaltung Germersheim zu stellen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Führerscheinstelle der Kreisverwaltung Germersheim, Tel. 07274/53322 oder 53323.

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Cookies benutzt. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.
OK