Spielplatz "In den Haardtwiesen"

Spielplatz und Rodelberg

Spielfreude für Kinder auf dem Naturspielplatz "In den Haardtwiesen" und auf dem benachbarten Rodelberg 

Naturspielplatz "In den Haardtwiesen"

Bei dem Spielplatz "In den Haardtwiesen" handelt es sich um einen Naturspielplatz; ein PSpielplatz "In den Haardtwiesen"rojekt, das von der Gemeinde Ottersheim im Zusammenwirken mit Eltern, Anwohnern und den Kindern und Jugendlichen entstanden ist, die sich in der Planung und in freiwilligen Arbeitseinsätzen engagiert haben. In einer Planungswerkstatt konnten die Erwachsenen und die Kinder ihre Spielplatzwünsche und Spielgeräteideen einbringen, die dann der Fachplanerin als Grundlage für die Erstellung des Gesamtkonzeptes dienten.

Rodelberg

Die Ortsgemeinde Ottersheim hat in unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturspielplatz des Baugebietes "Gänseweidegärten, 2.BA" einen Rodelhügel eingerichtet. Der Zugang zum Gelände erfolgt über eine so genannte "Dschungelbrücke", die den Naturspielplatz und das angrenzende Wiesengelände verbindet. Der Rodelberg entsteht durch eine Erdmodellierung.

Einzelheiten der Planung können der Skizze im pdf-Format entnommen werden.